Frohe Festtage und ein gutes neues Jahr

... wünschen wir allen Mitgliedern und Freunden des TV Pfaffendorf e.V.

Skigymnastik

ab 31.10.2018

Mittwochs von 19:00 - 20:00 Uhr


Übungen zur Vorbeugung von Überlastungen und Verletzungen

Weitere Infos gibt es <hier>

Mädchenturnen

WIR SUCHEN VERSTÄRKUNG

Montags ab 15:30 Uhr


Du hast Spaß am Turnen, an Spielen, Gymnastik und vieles mehr?

Weitere Infos gibt es <hier>

ÜL - Börse

WIR SUCHEN DICH

Tischtennis Jugend w/m


Zum Aufbau und Entwicklung unserer Tischtennis Jugend

Weitere Infos gibt es <hier>

Gemeinsam stark - TVP/BSV

       

Zurzeit laufen die Aktivitäten zur Verschmelzung des BSV Pfaffendorf in den TV Pfaffendorf auf Hochtouren. Nach dem die Mitglieder in den Mitgliederversammlungen beider Vereine grünes Licht gegeben haben, wurde der Notarvertrag für die Verschmelzung zum 01.01.2019 von beiden Vorsitzenden unterzeichnet. Jetzt heisst es 630 Mitgliederdaten zusammenzuführen.

In einer gemeinsamen Sitzung der Vorstände und Übungsleiter ist das erste Kennenlernen schon vollzogen worden. Für die Mitglieder beider Vereine wird sich durch den Zusammenschluss sportlich keine Veränderungen ergeben. Aus der Verschmelzung ergeben sich allerdings positive Effekte.

Positive Effekte, die sich aus der Zusammenführung beider Vereine ergeben.

Der Zusammenschluss ermöglicht einen größeren Einfluss auf der rechten Rheinseite in Koblenz. Die beiden Vereine werden bisher in der Öffentlichkeit durchaus wahrgenommen, haben aber im Verhältnis zu Großvereinen in der Stadt Koblenz keine gleichrangige Bedeutung.

Der Zusammenschluss führt zu einer Stärkung in Führung und Planung. Dadurch wird ein besserer Zugang zu öffentlichen Fördermitteln erreicht.

Aufgrund der größeren Abteilungen (Tischtennis) können die Kosten (Abgaben an den Verband) minimiert werden, insbesondere die vorhandenen Sportstätten und Trainingszeiten besser genutzt werden.

Ferner entstehen durch den Zusammenschluss zusätzliche Angebote an Übungsstunden. Dies ermöglicht eine Stärkung der sportlichen Leistungsfähigkeit und der Attraktivität, da den Mitgliedern eine breitere Basis zur Verfügung steht.

Die immer stärker werdende Aufgaben in der Führung eines Vereins erfordert vor allem im Bereich der Vorstandsarbeit Synergieeffekt, die angesichts der vielfältigen Aufgaben durch eine ehrenamtliche Führung kaum noch zu bewältigen ist.

Aufgrund eines breiten und fachlich qualifizierten Angebots an sportlicher und gesellschaftlicher Betätigung für Jugendliche ist der Verein in der Lage, für Schulen ein attraktiver Ansprechpartner zu sein und in Kooperation mit schulischen Aktivitäten zu treten, indem Konzepte zu einer alle Sportarten erfassenden sportlichen Betätigung entwickelt werden.

Die Förderung des Gesundheitssports für ältere Mitglieder kann weiter professionalisiert und langfristig nicht nur in fachlicher, sondern auch finanzieller Hinsicht fortentwickelt werden.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok